Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1.1 Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.?B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, etc.

1.2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Ärztekammer für Steiermark, 8010 Graz, Kaiserfeldgasse 29, aek@aekstmk.or.at (siehe unser Impressum). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter dsb@aekstmk.or.at oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

1.3. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

1.4. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren.

 

2. Ihre Rechte

2.1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft,

Recht auf Berichtigung oder Löschung,

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

2.2. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren (§ 24 DSG).

 

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

3.1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite / URL)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

 

3.2 Erhebungen personenbezogener Daten bei Verwendung unserer Web-Applikationen:

In einigen Bereichen der Webseite können Sie personenbezogene Daten an uns übermitteln, um verschiedene Funktionen zu nutzen. Sie können sich u.a. als Mitglied mit ihren Zugangsdaten im geschützten Bereich anmelden oder ihre Zugangsdaten anfordern, zusätzliche Daten zu Ihrer Ordination erfassen sowie am Forum teilnehmen.

Wenn Sie auf unserer Website personenbezogene Daten eintragen, so werden diese nur für den Zweck und für die Erfüllung der jeweiligen Aufgabe verwendet. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden am Server getrennt von jenen unter Punkt 3.1. angeführten Daten gespeichert. Es wird zwischen den Daten keine Bezug hergestellt.

 

3.3. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

 

3.4. Einsatz von Cookies:

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu a)
  • Persistente Cookies (dazu b).

a)Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

b) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.?B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

3.5. Speicherdauer

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich für den Zeitraum auf, der erforderlich ist, um die jeweiligen in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke zu erfüllen. Andere Aufbewahrungsfristen können sich aus zwingenden gesetzlichen Bestimmungen ergeben.

 

4 Datenschutzbestimmungen für unsere Webapplikationen

4.1 Geschützter Bereich auf der Website

Wir bieten unseren Mitgliedern und ausgewählten Dritten die Möglichkeit, sich mit Ihren Zugangsdaten auf der Website für einen nicht öffentlichen Bereich anzumelden. Bei der Anmeldung werden die eingegebenen Zugangsdaten sowie die IP-Adresse an den Server übermittelt und der Vorgang protokolliert. Die Protokollierung erfolgt um einen Missbrauch oder Angriff nachweisen zu können und entsprechende rechtliche Schritte einleiten zu können.

 

4.2 Webapplikation für erweiterte Ordinationsdaten

Als Mitglied haben Sie im geschützen Bereich die Möglichkeit, Ihre Ordinationsdaten um zusätzliche Angaben zu erweitern. Diese umfasst einen freien Kurztext, Links zu Social Media – Profilen sowie die Uploadmöglichkeit von Fotos.

Diese Daten bleiben gespeichert, bis Sie diese auf der Verwaltungsseite löschen, oder Sie die Ordination schließen.

 

4.3 Forum

Als Mitglied haben Sie im geschützen Bereich die Möglichkeit, ein Diskussionsforum zu nutzen. Sie haben die Möglichkeit, Beiträge zu erstellen, sowie individuelle Kommentare zu einzelnen Beiträgen zu hinterlassen. Der erfasste Text, das Datum, die Uhrzeit sowie der Name des Autors werden beim jeweiligen Beitrag gespeichert und den anderen Forumteilnehmern angezeigt.

 

5. Externe Ressourcen

5.1. Einbindung externer Schriftarten (Fonts).

Diese Seite nutzt zur Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Schriftarten in ihren Browsercache (lokaler Zwischenspeicher), um Texte und Schriftarten mit dieser Schriftart anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von

Google: www.google.com/policies/privacy/.

 

5.2. Einbindung von Google-Maps

Die Ärztekammer für Steiermark hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Maps integriert. Google Maps ist ein Web-Dienst der zur Darstellung von Standorten und Onlinelandkarten dient.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer Seite, auf der eine Google Maps-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser der betroffenen Person veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Google Maps-Komponente herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens werden vom Internetbrowser der betroffenen Person die Daten, wie unter Punkt 3.1. beschrieben, an Google übertragen.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Google eingeloggt ist, erkennt Google mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

 

6. Gültigkeitsumfang

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite Styriamed.net und nicht für Webseiten Dritter, auf die wir verlinken. Für die Verarbeitung Ihrer Daten ist in diesen Fällen der jeweilige Anbieter verantwortlich.

Teilen auf: Facebook-Logo Google+-Logo Twitter-Logo
Eine Initiative der Ärztekammer Steiermark