Bereitschaftsdienste in den Verbünden

Der Bereitschaftsdienst ist ausschließlich für dringende medizinische Situationen vorgesehen, die keinen Aufschub der ärztlichen Betreuung bis zum Ordinationsbeginn der Hausärztin/des Hausarztes und die keiner Intervention durch die Notärztin/den Notarzt bedürfen.

Das Gesundheitstelefon Tel. Nr.: 1450  (24 Stunden erreichbar) ist die zentrale Anlaufstelle für alle medizinischen Anliegen. Es sorgt auf schnellstem Wege dafür, dass jede Steirerin und jeder Steirer von Spezialisten der Leitstelle des Roten Kreuzes eine gesundheitliche Einschätzung bekommt, was sie oder er braucht. Wenn es sich um Notfälle handelt, wird ohne Zeitverlust gehandelt und sofort eine Notärztin/ein Notarzt zu den PatientInnen gesendet.

Dienstzeiten des Bereitschaftsdienstes (Visitendienst) außerhalb von Graz:
Montag bis Sonntag von 18:00 bis 24:00
Zusätzlich Samstags, Sonntags und Feiertags von 07:00 bis 18:00
Die restlichen Stunden werden von der Rettung abgedeckt.

In Notfällen rückt weiterhin die Rettung unter der Rufnummer 144 aus.

 

An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen gibt es zusätzlich von 8:00 bis 11:00 Uhr geöffnete Bereitschaftsdienst-Ordinationen.

Diese finden Sie untenstehend oder auch unter www.ordinationen.st

 

Teilen auf: Facebook-Logo Twitter-Logo
Eine Initiative der Ärztekammer Steiermark